Zungenreiniger im Test – Diese helfen gegen Karies und Mundgeruch

Zungenreiniger sind ein kleines, leicht abgerundetes Werkzeug aus Kunststoff oder Metall. Mit diesem werden kleine Partikel von der Oberfläche Ihrer Zunge zu entfernt. Dadurch lässt sich Mundgeruch verringern oder sogar komplett vermeiden. Obwohl das Reinigen der Zunge nicht das Zähneputzen ersetzen kann, haben die Vorteile viele dazu verleitet, diesen zusätzlichen Schritt in ihre morgendliche und abendliche Routine aufzunehmen.

Zungenreiniger gegen Karies und Mundgeruch

Ablagerungen, Bakterien und abgestorbene Zellen können sich mit der Zeit auf Ihrer Zunge ansammeln. Dies kann zu Mundgeruch führen und sich negativ auf Ihre allgemeine Mundgesundheit auswirken. Die Verwendung eines Zungenschabers kann dabei helfen, diese Ablagerungen zu entfernen. Dies hat verschiedene positive Effekte auf die Mundhygiene und damit auf die  Mundgesundheit. So werden durch das tägliche reinigen der Zunge verschiedene Bakterientypen reduziert, die Mundgeruch und Karies verursachen. Auch andere Bakterien, die Zahnfleischerkrankungen und andere Erkrankungen im Mund verursachen, werden reduziert. Außerdem verbessert ein Zungenreiniger Ihr Geschmacksempfinden. Ihre Zunge kann besser zwischen bitteren, süßen, salzigen und sauren Empfindungen unterscheiden, wenn sie diese 2x täglich reinigen. Das Aussehen Ihrer Zunge verbessert sich, da ein Zungenreiniger die weißen Beläge auf der Zunge entfernt und dafür sorgt, dass diese langsamer zurückkehren. Das Abschaben der Zunge mit einem Zungenreiniger entfernt mehr Mundgeruch-verursachende Bakterien als das Zähneputzen.

Wie man einen Zungenreiniger benutzt

Um eine Zungenreinigung durchzuführen, benötigen Sie das richtige Werkzeug – einen Zungenschaber. Eine schnelle Suche nach Zungenreinigern zeigt eine Vielzahl von Optionen. Dazu gehören solche aus Kunststoff, Kupfer und Edelstahl. Die meisten haben eine leicht abgerundete Form, ähnlich wie ein umgedrehter Löffel. Wenn Sie in der Klemme stecken, können Sie auch Haushaltsgegenstände wie einen Löffel (natürlich sauber) oder Ihre Zahnbürste verwenden. Sie entfernen jedoch möglicherweise nicht so viele geruchsverursachende Bakterien wie ein spezieller Zungenreiniger.

Mit einem Zungenschaber die Zunge reinigen:

Verschiedene Arten von Zungenreinigern

Zungenschaber aus Plastik
Zungenschaber aus Plastik

Es gibt verschiedene Arten von Zungenreinigern. Diese unterscheiden sich entweder in ihrer Form und / oder in dem verwendetem Material. Es gibt Plastik Zungenreiniger, Edelstahl Zungenreiniger und Kupfer Zungenreiniger. Das Werkzeug aus Plastik ist in der Regel am günstigsten, jedoch etwas weniger hygienisch, da dieser schwieriger zu sterilisieren ist. Dadurch müssen diese häufiger ausgetauscht werden. Deswegen sind Zungenschaber aus Plastik langfristig gesehen teurer als andere Alternativen, da diese häufiger getauscht werden müssen. Edelstahl-Zungenreiniger sind aus medizinischem Edelstahl gefertigt, was sie langlebig und leicht zu reinigen macht – und sie rosten garantiert nicht. Sie sind in der ersten Anschaffung etwas teurer als die Variante aus Plastik, halten jedoch wesentlich länger. Ein Zungenreiniger aus Kupfer hat eine natürliche antimikrobielle Eigenschaft und entfernt dadurch bakterielle Zungenbeläge, die für die Entstehung von Mundgeruch verantwortlich sind. Auch diese können eine sinnvolle Variante sein.

Die besten Zungenreiniger aus Edelstahl

Ein Zungenreiniger aus Edelstahl erlaubt es Ihnen, Ihre Zunge von Bakterien zu befreien. Dadurch erhalten Sie einen frischen Atem, schützen sich vor Karies und erhöhen die allgemeine Mundhygiene. Zungenschaber aus Edelstahl sind sehr gut geeignet, um Ihre Zunge von weißem Belag zu befreien. Meistens werden sie aus medizinischem Edelstahl hergestellt und rosten nicht. Sie sind besonders leicht zu reinigen und schimmeln nicht. Im Gegensatz zu einem Plastikprodukt, brechen die Reiniger aus Edelstahl nicht! Auch aus ökologischer Sicht, sind diese Produkte zu empfehlen. Denn Sie können über viele Jahre verwendet werden.

4.5/5

Bei Amazon erhalten Sie bereits für wenig Geld sehr hochwertige Zungenschaber aus Edelstahl. Wir möchten Ihnen das folgende Produkt vorstellen: Der YogaMedic Zungenreiniger* ist in seiner einfachen Form kaum zu übertreifen. Er entfernt den Belag von der Zunge und hilft so Karies zu verhindern und schlechten Atem zu reduzieren. Es werden direkt 3 Stück in einem handlichen Baumwollbeutel geliefert.

Die besten Zungenreiniger aus Kupfer

Wenn Sie die Bakterien auf Ihrer Zunge beseitigen wollen, können Sie auf einen Zungenreiniger aus Kupfer zurückgreifen. Wie auch die Zungenschabe aus Edelstahl, sind diese sehr hygienisch. Denn sie sind leicht zu reinigen, brechen nicht und entfernen effektiv die Bakterien und den weißen Belag auf Ihrer der Zunge.

So können Sie Karies vorbeugen und Mundgeruch vermeiden. Auch viele andere Erkrankungen im Mundbereich haben so keine Chance. Kupfer-Zungenreiniger haben eine natürliche antimikrobielle Eigenschaft und entfernen damit die Zungenbeläge. Dieser Zungenschaber aus Kupfer gehört zu den beliebtesten auf Amazon: Qikfresh Zungenreiniger aus Kupfer

Die besten Zungenschaber

Ein guter Zungenschaber ist nicht teuer, er kostet meist nur wenige Euro. Sie sollten lediglich überlegen, welches Material Sie wählen. Empfehlenswert sind die Zungenreiniger aus Edelstahl oder Kupfer, da diese hygienischer und besser zu reinigen sind als die Varianten aus Plastik. Außerdem halten sie wesentlich länger und sind somit langfristig günstiger.

Der beste Zungenreiniger für eine weiße Zunge

YogaMedic® Zungenreiniger*: Weiße Zungen sind eine ziemlich häufige Sache. Rauchen, nachlässige Mundhygiene, zu wenig Wasser trinken und sogar Krankheiten können dazu führen, dass die kleinen Beulen auf der Zunge vergrößert werden und eine überschüssige Menge an Ablagerungen einschließen. Dadurch erhält die Zunge einen weißen Belag, der Mitunter eine Ursache von Mundegeruch sein kann. Hier bringt dieser Zungen-Schaber Abhilfe: Aus schwerem Edelstahl gefertigt, reinigt dieses Tool Ihre Zunge effektiv und ohne Irritationen oder Würgereflex. Beseitigen Sie den weißen Belag auf Ihrer Zunge und bekämpfen Sie so Mundgeruch.

Der beste Zungenreiniger gegen Mundgeruch

Der Ronavo Zungenreiniger* gegen Mundgeruch ist sehr empfehlenswert. Sein schlichtes Design bietet eine einfache aber effektive Handhabung. In sekundenschnell reinigen Sie Ihre Zunge mit dem hochwertigen Edelstahl-Zungenreiniger.

Der beste Zungenreiniger für die Umwelt

4.5/5

Qikfresh Zungenreiniger* besteht zu 100 % aus Kupfer und wird in einer Fairtrade-Baumwolltasche geliefert. Damit bietet er Zero-Waste und ist besonders Nachhaltig. Teurer ist dieser Kupfer-Zungenschaber dadurch kaum. Sie erhalten direkt 2 Stück für einen fairen Preis!

Andere Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Mundgesundheit

Gute Mundhygiene durch Zungenreiniger
Gute Mundhygiene durch Zungenreiniger

Zungenschaben unterstützt Ihre Mundgesundheit aber Sie werden nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen, wenn Sie nicht einen ganzheitlichen Ansatz zur Mundhygiene verfolgen. Sie können dazu beitragen, Ihre allgemeine Mundgesundheit zu erhalten und sogar zu verbessern, wenn Sie eine fluoridhaltige Zahnpasta und Mundspülung verwenden. Diese helfen Karies zu bekämpfen. Benutzen Sie mindestens einmal am Tag Zahnseide, um schwer zugängliche Ablagerungen zwischen den Zähnen zu entfernen. Putzen Sie außerdem Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch mindestens zweimal am Tag, wenn es geht sogar dreimal. Außerdem sollten Sie Ihren Zahnarzt für regelmäßige Untersuchungen und Reinigungen aufsuchen. Die meisten Zahnärzte empfehlen eine professionelle Zahnreinigung zweimal im Jahr, aber je nach Ihrer allgemeinen Zahngesundheit müssen Sie vielleicht häufiger hingehen. Diese werden von den gesetzlichen Krankenkassen oftmals nicht übernommen und müssen selbst bezahlt werden.

Videoempfehlung zur Mundhygiene

Tipp gegen schlechten Atem und Mundgeruch

Wenn Sie häufig unter schlechtem Atem oder sogar Mundgeruch leiden, sollten Sie viel Wasser trinken. Achten Sie darauf, dass Sie über den Tag verteilt regelmäßig Wasser trinken. So können Sie Mundtrockenheit zu vermeiden. Denn diese ist eine häufige Ursache von Mundgeruch.

Der Ronavo Zungenreiniger aus Edelstahl

4.5/5

Wenn Ihnen das Aussehen und die Haptik eines Zungenschabers aus Edelstahl wichtig ist, Sie aber mehr für Ihr Geld bekommen möchten, dann bietet Ihnen diese Option von Ronavo* beides: Er ist leistungsstark, effektiv und Sie erhalten sogar zwei davon für den Preis eines hochwertigen Schabers, was ihn zu einer budgetfreundlichen Wahl macht. Anders als andere Reiniger der Zunge dieser Zungenschaber eher wie eine Zahnbürste und kann mit einer Hand bedient werden, um Ablagerungen auf Ihrer Zunge zu entfernen. Diese Schaber sind aus medizinischem Edelstahl gefertigt, was sie langlebig und leicht zu reinigen macht.

Der besten Zungenreiniger für Kinder

4.5/5

Der beste Zeitpunkt für die Einführung guter Mundhygiene ist in jungen Jahren. Je gesünder der Mund ist, desto einfacher ist es, die regelmäßigen Zahnarztbesuche durchzuhalten, denn ein sauberer Mund bedeutet weniger Plaque-Entfernung, Kariesfüllung und allgemeine Schmerzen bei den halbjährlichen Terminen. Wenn Sie Ihren Kindern nicht bereits beibringen, ihre Zunge genauso zu reinigen wie ihre Zähne, verpassen Sie eine wichtige Gelegenheit für die Mundgesundheit. Mit diesen bunten Zungenreinigern von Creatiees* überzeugen Sie sicher Ihre Kinder auf ganzer Linie. So erfahren Kinder schon früh die Bedeutung eines frischen Atems und einer gesunden Mundhygiene. Auch diese Zungenreiniger entfernen Beläge auf der Zunge und helfen so Karies vorzubeugen.

Zungenreiniger Vergleich